Allgemein

Worst-Case

Das vorliegende Buch wurde von einem langjährig praxiserprobten Kriminalbeamten und einem juristisch gebildeten Waffenexperten verfasst. Hier wird nicht ausschweifend theoretisiert, sondern mit zahlreichen praktischen Beispielen und Illustrationen zur Sache gegangen.

Allgemein

Messerdschihad

Das Epizentrum der Messergewalt ist Berlin, wo einige Gebiete so gefährlich sind, dass sie quasi zu No-Go-Zonen geworden sind. In Neukölln und anderen Vierteln mit vielen Einwanderern gehören Messerstechereien zum Alltag.

Allgemein

Verschweigen wird schwieriger

743 Straftaten durch Flüchtlinge – jeden Tag, allein in Deutschland. Laut BKA verübten  Flüchtlinge vom 01.01.2017 – 30.06.2017 in Deutschland 133.800 Straftaten. Einschränkend gibt das BKA zu, dass wenn ein Straftäter, ein »nordafrikanisch aussehender Täter«, […]

Gesellschaft

Um den Blackout geht es nicht allein

Dresden ist gut beraten, sich auf einen flächendeckenden Stromausfall vorzubereiten. Das sagt der Dresdner Wissenschaftler Professor Peter Schegner, Inhaber des Lehrstuhls für Elektroenergieerzeugung. Das Transportnetz halte dem Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht stand.

Gesellschaft

Unser letzter Ausweg

Wir erleben heute eine erstaunlich widersprüchliche Zeit. Einerseits wird der mündige, freiheitlich-autonome Bürger hofiert, andererseits halten es Staat und Medien für zwingend geboten, seinen Meinungen und Urteilen keinen freien Lauf zuzugestehen. Wir werden ununterbrochen erzogen […]

Allgemein

DDR reloadet?

Nirgendwo im Deutschland war nach dem Zweiten Weltkrieg so viel Aufbruch wie im Osten. Es lockte eine neue Gesellschaft, das ‚Einfache, das schwer zu machen ist‘ (wie Brecht den Kommunismus umschrieb), ein neues Leben, das […]