Der ultimative Exit für alle

Wir werden nicht nur deutlich älter als die Generationen vor uns, sondern das Älterwerden an sich „funktioniert“ heute ganz anders als noch vor 30 oder 40 Jahren. In unseren Köpfen spuken jedoch noch Bilder und Vorurteile vom Altern und Altsein herum, die längst keine Gültigkeit mehr haben.

Nicht nur aus Langzeitstudien wissen wir, dass ein neues, differenzierteres Bild vom Älterwerden viele erstaunlich Facetten hat. Der Kreuzfahrtboom oder die gehobene Gastronomie sind nur durch wohlhabende Rentner überlebensfähig. Doch dies ist nur eine Seite der Medaille. Die andere Seite beleuchtet die Altersarmut und das, was in Kürze auf alle Menschen zukommt…

Staunen ist der Anfang der Erkenntnis. (Platon)

Kinder und Altersarmut in Deutschland
Fast jeder Sechste in Deutschland ist von Armut bedroht. Das sind rund 13 Millionen Menschen. Ein älterer Herr fährt in seinem Rollstuhl mit der Aufschrift „Flasche leer? Dankesehr!“ durch die Fußgängerzone von Potsdam. Er will als Flaschensammler etwas Geld dazu verdienen. Die OECD befürchtet, dass Deutschland in den kommenden Jahren ein erhebliches Problem mit Altersarmut bekommen wird
Was ist der Unterschied zwischen einem englischen, einem französischen und einem deutschen Rentner? Der englische Rentner steht morgens um neun auf, trinkt seinen Tee und liest die Zeitung. Der französische steht um zehn auf, genehmigt sich ein Gläschen Bordeaux und macht danach einen ausgedehnten Spaziergang. Und der deutsche Rentner? Steht um sechs auf, nimmt seine Herztropfen und geht anschließend zur Arbeit.

Die Vorsorgelüge
Private Altersvorsorge muss sein, so das Mantra der Politik. Doch schützen die Versicherungen wirklich vor Altersarmut? Holger Balodis und Dagmar Hühne decken auf, dass Riester, Rürup und Co. für mehr als 80 Prozent der Beitragszahler ein Verlustgeschäft ist – und womöglich der erste Schritt in die Altersarmut. Die großen Profiteure sind Versicherungen und der Staat. Ein Buch, das alle künftigen Rentner dieses Landes interessieren muss.

Wer jetzt sein Geld nicht rettet, der hat bald keine Chance mehr, dies zu tun. Die Globale Pleite kommt gewiss. Es gibt nur eine Devise:

Exit für Alle
Wann kommt der globale Exit, das Ende der geliehenen Zeit für uns alle? Anzeichen, Hinweise, Signale, Brandglocken. Naht trotz oder gerade wegen des Booms in Aktien der Bankrott? Ist der schlimmste Fall, der globale Staatenbankrott, noch aufhaltbar? Kommt der Tag Y mit Währungsreform und globalem Schnitt – und wann? Die Vorhöfe brennen, welches Land ist als nächstes pleite? Rast die Billionenschuldenuhr ungebremst dem finalen Crash entgegen? Durchschaue die Entwicklung des Aktien-Hypes. Bereite Dich vor, bevor es die Anderen vor dir tun. Denn die Letzten werden die Hunde beißen.
Ein Buch für den wenig geschulten, kritischen Querdenker und Zeitgenossen, einfach erklärt und schnell verstanden, um was es für das eigene Geld bald geht.

Beitragsfoto: pixabay.com

(Visited 68 times, 1 visits today)

1 Kommentar

  1. ANTI-AGING umfasst sämtliche Interventionen und Natursubstanzen der Gerontologie (Altersforschung), die in den letzten Jahren erstaunliche Ergebnisse erzielten, jedoch kaum von der Öffentlichkeit wahrgenommen wurden.

    Doch viel aufsehenerregender ist REVERSE-AGING, die Umkehrung der Alterungsprozesse. Tatsächlich ist es Wissenschaftlern erst vor Kurzem gelungen, Säugetiere (zu denen auch die Primaten und damit auch die Menschen zählen) zu verjüngen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*